Handballherzen

Was damals mit der Spielgemeinschaft Hochdonn-Süderhastedt-Burg (SG HoSüBu) im Jahre 2005 begann, wird seit Spätsommer 2010 im Ansatz mit der Hallenspielgemeinschaft Marne/Brunsbüttel weitergeführt. Während Benjamin als Hallensprecher manch unausprechlichen Namen mit einer unglaublichen „Leichtigkeit“ ausspricht, darf ich die Musik machen und zu gegebenen Anlass einen Tusch spielen. Doch wie schon damals in der Burger Sporthalle bei der SG HoSüBu habe ich es mir auch in Marne nicht nehmen lassen, ein paar Aufnahmen zu mache und diese dann in der Post-Production ein wenig aufzupeppen.

Das Ergebnis gibt es hier zu sehen:

Und nicht vergessen, auf der Homepage vorbeizuschauen: Handballherzen

So Moment, war da nicht noch was mit einer Ankündigung? Ja, das stimmt. Auch die ist in Vorbereitung, das wird aber noch ein wenig dauern, denn ein Daniel P. Schenk wartet auch nicht ewig. Ihr wisst ja:

Stay tuned

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: