Motion Blur-Effekttest

Nach Jahren habe ich mich mal an Motion Blur – der „Bewegungsunschärfe“ – in Cinema 4D versucht. Auch wenn dieser Effekt im Folgenden nicht allzu sehr im Vordergrund steht, so trägt er doch zum Realismus bei. Garniert wird das ganze mit „Optical Flares“ von Andrew Kramer, meinem aktuellen Lieblings-Plugin. Denkbar wären Trailer-Texte in diesem Stil, das macht schon ein wenig was her. Stay tuned.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: