Landeslager 2009 – Aktueller Überblick

LaLa-Header

Woran merkt man, dass ich viel zu tun habe? Richtig, zwischen meinen Blog-Einträgen liegen immer ein paar Tage. Im Klartext heißt das, dass ich mit dem Film sehr gut voran komme. Benny war gestern bei mir und war mit dem bisherigen Schnitt zufrieden. Es kann also ohne Verzögerung so weiter gehen, wie bisher.

Die momentane Länge beträgt knapp 15 Minuten. Dabei bin ich gerade mal beim Landeshajk. Aufgrund dieser Tatsache habe ich also die geplante Länge auf der Projektseite von urspünglich 30 – 40 Minuten auf 40 – 50 Minuten angepasst. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass auch diese Angabe möglicherweise nach hinten angepasst werden muss. Und es ist ja nicht so, als wäre dieser Film bisher langweilig geschnitten. So ist das eben bei 200 Minuten Ausgangsmaterial. Genaue Angaben gibt es auf der Projektseite.
Wer sich fragt, warum ich nach über einem Monat erst knapp 15 Minuten fertig habe, dem sei gesagt, dass der Vorspann bisher am aufwendigsten war und auch erst das Konzept stehen musste, bevor man mit der Post-Production beginnen konnte 😉

Wann der Film fertig ist? Ha, fragt mich das bloß nicht. „Bald“ passt am besten. Spätestens, wenn hier der DVD- bzw. Premieren-Trailer auftaucht, dann wisst ihr, es dauert nicht mehr lange. Es lohnt sich also, hier verstärkt vorbei zu schauen, denn jetzt in der heißen Phase werdet ihr hier aus erster Hand mit Infos versorgt.

Stay tuned

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: