Designoptimierung

Wer schon gestern meinen Blog besucht haben sollte, dem wird heute auffallen, dass das Design angepasst wurde. Ich muss gestehen, dass mir die Design-Presets von WordPress sehr zusagen. So ist es im Moment gar nicht nötig, den CSS-Editor zu verwenden, um das Design ansprechend zu gestalten. Lediglich das Gestalten des Headers lasse ich mir nicht nehmen. Ein neuer Blog braucht einen neuen Header, soviel ist klar. Und genau deswegen habe ich auch nicht den von myblog verwendet, mal abgesehen davon, dass die Maße nicht kompatibel waren. Als nächstes werde ich noch ein paar Links einfügen und mir überlegen, welche Zusatzseiten ich anlege und wie ich bestehende Seiten sinnvoll erweitere.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: